Schön, dass du dich für's Lernen entschieden hast!

 

Hier kannst ganz viel über Pädagogik, Methodik und Didaktik lernen. 

So vielfältig wir Menschen sind, so vielfältig sind meine Angebote für dich. 

Du kannst den Blog lesen, Podcast- Folgen hören, an Workshops teilnehmen, eine ganze Ausbildung zum:zur Lernbegleiter:in machen oder dich ganz individuell von mir begleiten lassen. So wie es für dich passt.

 

Wer bin ich? 

 

Ich bin Kristin - Pädagogin aus Leidenschaft. Lernexpertin & Business Coach. 

 

Seit Schulzeiten brenne ich für die Themen Bildung & Entwicklung - ich habe Lehramt studiert und seitdem immer in der Personalentwicklung gearbeitet. Ich habe Kurse entwickelt & selbst moderiert - egal ob Kleingruppen oder Großgruppenformate, bei mir steht Interaktion und Aktivität im Vordergrund.

 

Ich glaube an Eigenverantwortung und das auch in der Bildung.

Nicht der:die Trainer:in ist wichtig im Lernprozess, sondern der:die Teilnehmer:innen selbst. Es geht darum, dass jede:r seine:ihre eigenen Erfahrungen sammelt und für sich in den Alltag nützlich einbringt.

 

Lernen soll Spaß machen, interaktiv sein, pädagogisch nachhaltig und effektiv sein.  

 

Weiterbildungen sind nicht erst seit Corona wichtig geworden, doch die Notwendigkeit, Mitarbeitende zu entwickeln wurde spätestens mit der Digitalisierung deutlich. 

Dass jedoch viele Seminare (man spricht sogar von 80%) ihren nachhaltigen Effekt vermissen, ist in der Branche längst bekannt. 

Warum sind so wenige Weiterbildungsformate nachhaltig?

 

Ein Versuch der Erklärung: 

Ich erlebe viele Teilnehmenden, die gar nicht wissen, warum sie eigentlich da sind. Man hat sie geschickt oder es ist einfach Standard, dass man als Führungskraft ein Seminar besucht. Mit ihren eigenen Störken und Schwachen haben sie sich aber bisher nie bis wenig auseinander gesetzt. So wissen sie gar nicht, mit welchem Ziel sie in der Weiterbildung sind. Daher sind ihnen ihre Lernziele und Bedarfe gar nicht klar, und sie sitzen im Raum und lernen ‚auf Halde‘. 

 

Ein weiteres Phänomen sind referierende Trainer:innen und Dozent:innen, die nach wie vor ihr (meistens sehr umfangreiches) Wissen in die Lerngruppen kippen, in dem sie läge und viele PowerPoint Folien füllen und bis zur Ermüdung referieren. Wenig Gedanken machen sie sich über Lernpsychologie, Lernstrategien, Abwechslung in Methoden und Medien. 

 

Viele Weiterbildungen werden als Allheilmittel betrachtet. Gern werden in 1 - 2 Tagen Teilnehmende mit Impulsen und Methoden vollgestopft und es wird gehofft, dass sie hinterher ‚besser‘ sind. Da Lernen aber eine Veränderung (des Verhaltens) ist, braucht das auch Zeit. Modulreihen oder Learningnuggets sind hier schon ein Versuch, dem entgegen zu wirken, aber ich glaube, ohne eine langfristige Begleitung in die Praxis und Unterstützung der Rahmenbedingungen durch Vorgesetzte und Strukturen sind die Versuche, sich oder etwas zu ändern, wenig erfolgreich. 

 

Lernkultur in Unternehmen beutetet häufig: wir holen eine:n Expert:in und die:der wird schon alles machen und Wissen mitbringen. Es fehlt an Eigenverantwortung für die eigene Entwicklung, und der Zugang zu sich und seinen Fähigkeiten. Ähnlich zeigt sich das bei eigenverantwortlichen Lernstrategien, dich in meinen Trainings häufig zugrunde lege. Ich biete kuratiertes Material und gehirngerechte Methoden an, um den Lernenden zu ermöglichen, sich neues Wissen selbständig zu erarbeiten. Das ist oft neu für die Teilnehmenden und überfordert auch manche. Es braucht Kompetenzen, die bislang wenig im System Schule und noch weniger in Organisationen gefördert wurden. 

 

Nun ist es mir wichtig, nicht anzuklagen. 

Ich möchte Lösungen schaffen, einen Diskurs fördern, sensibilisieren und auch Lernkulturen weiter entwickeln. 

Meine Angebote richten sich an Personalentwickler:innen und Lehrende, genauso wie an Menschen, die sich dafür interessieren, ihr Wissen an andere weiter zu geben. 

 

Ich begleite und unterstütze dabei, die eigenen Angebote neu zu denken und moderne Lerntheorien bei der Entwicklung mit einzubeziehen. 

Ich freue mich auf einen guten Austausch, auf viele Weiterbildungsformate und neugierige, offene Menschen. 

 


Du suchst nach Inspiration für deine eigenen Kurse, Schulungen oder Workshops?

 

Du möchtest Schulungen oder Workshops vorbereiten, und dabei moderne Lernformen und Methoden nutzen?

Deine PowerPoint- Vorträge sind nicht mehr zeitgemäß und du möchtest viel lieber interaktiv mit deinen Teilnehmenden arbeiten?

Dein:e Kund:in bittet dich, einen ganzen Tag zu moderieren, aber du weißt gar nicht, wie du das umsetzen sollst?

 

Ich unterstütze dich gern.

 

Welche Lernreise möchtest du machen?

Einzelcoaching

1:1 SPARRING

Gruppenkurs (ausführlich)

LERN-BEGLEITER:IN WERDEN

Gruppenkurs (häppchenweise)

LEARNING NUGGETS



Du möchtest eigene Kurse, Schulungen oder Workshops gestalten, suchst aber nach tollen Ideen oder modernen Formaten?

 

Du möchtest dich gern bei einem konkreten Projekt begleiten und beraten lassen?

 

Nutze meine Expertise und meine Ideen!

 

Gemeinsam designen wir deine Schulung.


Du möchtest in Zukunft dein Fachwissen vermitteln und eigene Kurse oder Workshops anbieten? Dazu fehlt dir aber das pädagogische Grundlagenwissen? 

 

Dann lerne von A- Z die Grundlagen als Lernbegleiter:in und begleite zukünftig deine eigenen Teilnehmer:innen auf ihrer Lernreise. 


Du hast wenig Zeit, aber suchst nach coolen Tools oder Methoden, die dir deinen Trainer:innen- Alltag erleichtern?

 

Lerne in kurzen Häppchen - Learning Nuggets lassen sich ideal in deinen Alltag integrieren. 

 

Such dir ein konkretes Thema aus, und melde dich an - bei mir wird digital, interaktiv & mit Spaß gelernt. 


individuelle Begleitung, ganz so, wie du es brauchst.


Lernreise über 3 Monate im Blended Learning Format


virtuelle Lernhäppchen