Train The Trainer Wissen - pädagogisch und einfach gestaltet


"Du machst das echt anders! Das war richtig toll und hat Spaß gemacht." 

Ein wunderbares Feedback, dass Jede:r gern hört. Du kannst das auch bekommen - ich helfe dir dabei.

 

------------------------------------------------------------- 

 

Du möchtest endlich all dein Wissen an deine Kund:innen weitergeben?

 

Du suchst nach Ideen für die Gestaltung deiner Workshops? 

 

Du interessierst dich für moderne Lerntheorien oder nachhaltige Lernreisen?

 

Du möchtest digitale Tools in deinen Kursen einsetzen? 

 

Dann bist du hier genau richtig. 

Mit meiner Unterstützung entwickelst du moderne Kurse mit viel Interaktion und Mehrwert. 

Hier lernst du ganz viel über Pädagogik, Methodik und Didaktik. 

 

So vielfältig wir Menschen sind, so vielfältig sind meine Angebote für dich. 

Du kannst meinen Blog lesen, Podcast- Folgen hören, an Workshops teilnehmen, eine ganze Ausbildung zum:zur Lernbegleiter:in machen oder dich ganz individuell von mir begleiten lassen. So wie es für dich passt.

 

Ich bin Kristin - Pädagogin aus Leidenschaft. Lernexpertin & Business Coach. 

 

Seit Schulzeiten brenne ich für die Themen Bildung & Entwicklung - ich habe Lehramt studiert und seitdem immer in der Personalentwicklung gearbeitet. Ich habe Kurse entwickelt & selbst moderiert - egal ob Kleingruppen oder Großgruppenformate, bei mir steht Interaktion und Aktivität im Vordergrund.

 

Ich glaube an Eigenverantwortung und das auch in der Bildung.

 

Nicht der:die Trainer:in ist wichtig im Lernprozess, sondern der:die Teilnehmer:innen selbst. Es geht darum, dass jede:r seine:ihre eigenen Erfahrungen sammelt und für sich in den Alltag nützlich einbringt.

Weiterbildungen sind nicht erst seit Corona wichtig geworden, doch die Notwendigkeit, Mitarbeitende zu entwickeln wurde spätestens mit der Digitalisierung deutlich. 

Dass jedoch viele Seminare (man spricht sogar von 80%) ihren nachhaltigen Effekt vermissen, ist in der Branche längst bekannt. 

Warum sind so wenige Weiterbildungsformate nachhaltig?

 

Ein Versuch der Erklärung: 

Ich erlebe viele Teilnehmenden, die gar nicht wissen, warum sie eigentlich da sind. Man hat sie geschickt oder es ist einfach Standard, dass man als Führungskraft ein Seminar besucht. Mit ihren eigenen Störken und Schwachen haben sie sich aber bisher nie bis wenig auseinander gesetzt. So wissen sie gar nicht, mit welchem Ziel sie in der Weiterbildung sind. Daher sind ihnen ihre Lernziele und Bedarfe gar nicht klar, und sie sitzen im Raum und lernen ‚auf Halde‘. 

 

Ein weiteres Phänomen sind referierende Trainer:innen und Dozent:innen, die nach wie vor ihr (meistens sehr umfangreiches) Wissen in die Lerngruppen kippen, in dem sie läge und viele PowerPoint Folien füllen und bis zur Ermüdung referieren. Wenig Gedanken machen sie sich über Lernpsychologie, Lernstrategien, Abwechslung in Methoden und Medien. 

 

Viele Weiterbildungen werden als Allheilmittel betrachtet. Gern werden in 1 - 2 Tagen Teilnehmende mit Impulsen und Methoden vollgestopft und es wird gehofft, dass sie hinterher ‚besser‘ sind. Da Lernen aber eine Veränderung (des Verhaltens) ist, braucht das auch Zeit. Modulreihen oder Learningnuggets sind hier schon ein Versuch, dem entgegen zu wirken, aber ich glaube, ohne eine langfristige Begleitung in die Praxis und Unterstützung der Rahmenbedingungen durch Vorgesetzte und Strukturen sind die Versuche, sich oder etwas zu ändern, wenig erfolgreich. 

 

Lernkultur in Unternehmen beutetet häufig: wir holen eine:n Expert:in und die:der wird schon alles machen und Wissen mitbringen. Es fehlt an Eigenverantwortung für die eigene Entwicklung, und der Zugang zu sich und seinen Fähigkeiten. Ähnlich zeigt sich das bei eigenverantwortlichen Lernstrategien, dich in meinen Trainings häufig zugrunde lege. Ich biete kuratiertes Material und gehirngerechte Methoden an, um den Lernenden zu ermöglichen, sich neues Wissen selbständig zu erarbeiten. Das ist oft neu für die Teilnehmenden und überfordert auch manche. Es braucht Kompetenzen, die bislang wenig im System Schule und noch weniger in Organisationen gefördert wurden. 

 

Nun ist es mir wichtig, nicht anzuklagen. 

Ich möchte Lösungen schaffen, einen Diskurs fördern, sensibilisieren und auch Lernkulturen weiter entwickeln. 

Meine Angebote richten sich an Personalentwickler:innen und Lehrende, genauso wie an Menschen, die sich dafür interessieren, ihr Wissen an andere weiter zu geben. 

 

Ich begleite und unterstütze dabei, die eigenen Angebote neu zu denken und moderne Lerntheorien bei der Entwicklung mit einzubeziehen. 

Ich freue mich auf einen guten Austausch, auf viele Weiterbildungsformate und neugierige, offene Menschen. 

 

Du suchst nach Inspiration für deine eigenen Kurse, Schulungen oder Workshops?

 

Du möchtest Schulungen oder Workshops vorbereiten, und dabei moderne Lernformen und Methoden nutzen?

 

Du möchtest auf keinen Fall endlose PowerPoint- Schlachten führen, sondern lieber interaktiv mit deinen Teilnehmenden arbeiten?

 

Dann arbeite mit mir gemeinsam, dann klappt das! 

Deine Kund:innen schätzen dein Wissen und deswegen möchtest du ihnen dein Wissen auf vielfältige, interaktive und nachhaltige Weise vermitteln? 

 

Es gibt viele Methoden und Formate, die du dir zunutze machen kannst, um deine Kund:innen mit Wissen zu versorgen. Du musst nur wissen, wann du sie wie einsetzt. 

 

 

Interaktive Workshops, Großgruppenformate wie Barcamps oder ganze Lernreisen mit diversen Modulen kannst du individuell für dich und deine Zielgruppe entwickeln. 

 

Selbst Vorträge können mit kleinen spielerischen Elementen aufgepimpt werden, so dass deine Teilnehmer:innen nicht in den Tiefschlaf verfallen. 

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die entdeckt werden wollen!

Starte jetzt. 

Warum solltest du mit mir arbeiten?

Ich bin nicht nur Pädagogin & Lernexpertin, und du profitierst von meinem Erfahrungsschatz und meinen bunten Ideen - sondern ich arbeite mit dir auf Augenhöhe.

Meine Philosophie des eigenverantwortlichen Lernens bringt dich ganz schnell ins Tun und zeigt dir ganz praxisnah und leicht umsetzbar, wie du deine eigenen Projekte umsetzen kannst. 

 

Alle Tools und Ideen, die ich mitbringe, habe ich selbst ausprobiert und eingesetzt. Du nutzt sozusagen die Abkürzung. 

Wähle ganz individuell aus den Möglichkeiten für unsere gemeinsame Arbeit

Option A -  Starte ein ganz neues Kapitel in deinem Lebenslauf und werde Lernbegleiter:in!

 

Lerne in einer 3- monatigen fundierten Ausbildung, wie du in Zukunft deine eigenen Lernkonzepte entwickelst und Lerngruppen begleitest. 

 

Die modulare Ausbildung im Blended Learning Format (einem Mix aus Präsenzkursen, Live Online Trainings und Selbststudium) begleitet dich schrittweise zu deinen neuen Kompetenzen. 

Option B - Du startest mit einem Workshopkonzept und lässt dich dabei von mir unterstützen.

QuickFix


Du hast schon ein Konzept und willst es nur verbessern. Dann gibt es einen QuickFix. 

 

Wir schauen in 1,5 - 2 Stunden auf dein Projekt und passen gegebenenfalls ein paar der Methoden und Tools an. 

 

Du erhältst Feedback und fühlst dich danach sicherer. 

 

 


Preis: 290,- EUR zzgl. Mwst.

KomplettPaket


Du hast bisher nur ein Projekt, aber noch kein Konzept. 

 

Wir entwickeln gemeinsam das gesamte KomplettPaket und bereiten dich auf die Durchführung vor.

 

Du hast ein fertiges Konzept und bist selbstsicher & vorbereitet. 

 

 

 


Preis: 1490,- EUR zzgl. Mwst.  

PremiumPaket


Du suchst nicht nur Unterstützung beim Trainingsdesign (KomplettPaket), sondern möchtest auch Unterstützung vor Ort. Ich begleite dich, führe mit dir die Veranstaltung gemeinsam durch und bin deine WingWoman. Dann nimm das PremiumPaket

 

Du hast ein individuell gefertigtes Konzept und fühlst dich sicher und bist begleitet bei der Durchführung.


Preis: 2900,- EUR zzgl. Mwst.